Großer Süb-Geburtstag mit den Sexy Ilmtalern und DJ Gerald Wildenauer

Contact event manager

1 2 3 4

Book your tickets

Thank you Kindly

Großer Süb-Geburtstag mit den Sexy Ilmtalern und DJ Gerald Wildenauer

Neuneinhalb im Gerberhaus

20:00 bis 23:00
31. Mai 2022

000000

Sübkültür

info@suebklueb.de

https://www.suebklueb.de/

Organizer's other events

Großer Süb-Geburtstag mit den Sexy Ilmtalern und DJ Gerald Wildenauer

Neuneinhalb im Gerberhaus

20:00 bis 23:00
31. Mai 2022

PRINT

Es wird heiß in der Neuneinhalb! Zum 9. Geburtstag der Sübkültür kommen die Sexy Ilmtaler mit Gitarren und Schweiß. Im Anschluss feiern wir mit Gerald Wildenauer den wilden Dienstagabend wie eh und je. Zu feiern gibt es nicht nur das Jubiläum, sondern auch den Kültürpreis der Stadt Bayreuth, der 2023 an Sübkültür und den Neuneinhalb e. V. geht. Whoop Whoop!

Die Sexy Ilmtaler
Die Sexy Ilmtaler machen Schlagermusik – wie sie sein könnte. Sie singen über die Liebe, über die Frage nach dem Sinn hinter dem großen Nichts des Lebens, über den Tod. Die Sexy Ilmtaler singen über die Dinge, die wir alle kennen, mit denen wir alle kämpfen, seit jeher, eigentlich seit Beginn der Menschheitsgeschichte. Ein letztes Gelato vor der Heimreise. Werde ich dich wiedersehen? Glaubst du, dass heute noch was geht? Die großen Fragen, sind deshalb die großen, weil sie schon immer gestellt wurden und weiter gestellt werden, von jedem – ob im antiken Rom, Athen, Ägypten, in Fernost oder heute im Ilmtal. Und sie meinen es ernst. Die Sexy Ilmtaler sind auf der Suche. Auf der Suche nach mehr – mehr Tiefe, in den Menschen, in der Musik, in der Liebe. Auf der Suche nach der echten Sexiness.

Josef Hadzelek (Gesang, Percussion)
Lukas Westner (Gitarre, Schlagzeug, Keys, Gesang)
Philipp Brosche (Gitarre, Keys, Gesang)
David Westphäling (Klarinetten, Gitarre, Keys, Gesang)
Fabian Horn (Bass, Gesang)
Tristan Ebertshäuser (Schlagzeug, Keys, Gesang) www.instagram.com/diesexyilmtaler
www.soundcloud.com/sexyilmtaler

Gerald Wildenauer
Gerald Wildenauer war der Macher der legendären Fine-Like-Wine-Parties hier am Gerberplatz, als es noch das „Podium“ war. Er ist passionierter Plattensammler und gräbt stetig unbekannte Perlen aus den 70er und 80er Jahren aus, von Disco und Funk bis hin zu Synth Pop. Das mischt er gekonnt mit aktueller Clubmusik zu einem eigenen Sound, immer tanzbar und so frisch wie gestern gepresst.

Eintritt: 2 € und Spenden